Gerichtsentscheidungen

Öffentliches RechtTierhaltungVollzug des TierschutzgesetzesHund§ 2 TierSchG§ 16a TierSchG§ 4 TierSchHundeV§ 6 TierSchHundeV§ 8 TierSchHundeV

Die Formulierungen, „artgemäßes“ Futter und „ausreichende Menge“ zur Verfügung zu stellen, sind nicht zu unbestimmt. Ein Hundehalter hat zu wissen, was für einen Hund „artgemäß“ ist und was eine „ausreichende Menge“ ist.

Weiterlesen